Berlin

NLP Practitioner

Kurs: 23P69

In einer NLP-Practitioner Ausbildung lernen Sie in 18 Seminartagen an acht Wochenenden die Techniken kennen, die NLP zu dem gemacht haben, was es heute ist: Die in Deutschland in der Weiterbildung am häufigsten gelehrte Methode!

Die Ausbildung richtet sich an Menschen, die ihre kommunikativen Ressourcen entdecken und erweitern möchten; Menschen, die offen sind für neue Erfahrungen und die NLP mit Herz und Verstand anwenden wollen. Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen die Methoden, Modelle und Techniken des NLP für gelungene Kommunikation und persönliche Veränderungen. Zahlreiche praktische Übungen unterstützen die Integration der Lerninhalten und erleichtern den Transfer in Alltag und Beruf.

Voraussetzung für die Anmeldung zur NLP-Practitioner-Ausbildung ist die Teilnahme an einem NLP-Einführungsseminar. Zudem bieten wir Informationsabende zur Practitioner-Ausbildung an. Der nächste Informationsabend findet am 18. November 2022 um 19.30 Uhr bei uns im Institut statt. Wir freuen uns darauf, Sie dort zu begrüßen.

Institut für angewandte Positive Psychologie

Belziger Str. 7

10823 Berlin

 

20. - 22. Januar 2023 (1. Wochenende mit Sascha Neumann)

25. - 26. Februar 2023 (2. Wochenende mit Bärbel Befort)

24. - 26. März 2023 (3. Wochenende mit Sascha Neumann)

29. - 30. April 2023 (4. Wochenende mit Sascha Neumann)

24. - 25. Juni 2023 (5. Wochenende mit Sascha Neumann)

09. - 10. September 2023 (6. Wochenende mit Gunnar Will)

14. - 15. Oktober 2023 (7. Wochenende mit Sascha Neumann)

02. - 03. Dezember 2023 (Abschlusswochenende mit Sascha Neumann)

 

Unterstützend zu den Ausbildungswochenenden wird eine Online-Lernplattform bereitgestellt. So kann parallel zu den Erfahrungen und Erkenntnissen in der Ausbildung jederzeit auf einen virtuellen Wissensraum zugegriffen werden. Dies ermöglicht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, das Gelernte zu vertiefen und durch theoretisches Wissen zu ergänzen.

Je 18 Ausbildungstage: 2x Fr.- So. / 6x Sa.- So. und mindestens zehn Treffen in selbstorganisierten Übungsgruppen.

Seminarzeit: 10.00 - 17.30 Uhr

 

Privatanmeldung: 2.380,-€ inkl. aller Materialien und MwSt. (380,-€). Für Studierende und Arbeitsuchende stehen drei ermäßigte Plätze zur Verfügung (Ermäßigung 10%).
Firmenanmeldung: 2.980,-€ inkl. aller Materialien und Mwst. (475,80 €).

Für die Zertifizierung ist eine Gebühr an den DVNLP zu entrichten. Sie beträgt zur Zeit 35,-€ und berechtigt außerdem zu einer einjährigen Probemitgliedschaft.

Voraussetzung für die Anmeldung zur NLP-Practitioner-Ausbildung ist die Teilnahme an einem NLP-Einführungsseminar. So stellen Sie sicher, dass unser Ansatz zu Ihren Erwartungen passt. 

 

Die inhaltliche Gestaltung und Durchführung der Ausbildung entspricht den Richtlinien des DVNLP e.V. Der erfolgreiche Abschluss wird entsprechend zertifiziert und ist international anerkannt. Die Ausbildung wird vom Berliner Senat als Bildungsveranstaltung anerkannt und berechtigt die Teilnehmenden zur Inanspruchnahme von Bildungsurlaub.

Trainer

Lehrtrainer, Lehrcoach und Lehrmediator

Lehrtrainerin und Lehrcoach

Lehrtrainer

Inhalte

  • Geschichte und Axiome des NLP
  • Entdeckung der Sinne
  • Augenbewegungsmuster
  • Nonverbale Kommunikation und Repräsentationssysteme
  • Meta-Modell der Sprache.

  • Wie funktioniert eigentlich ein Problem
  • Strukturmodell der Veränderung
  • Bewusste Wahl des persönlichen Zustands
  • Anker
  • Moment of Excellence
  • Persönlicher Berater

  • Milton-Modell
  • Kunst der vagen Sprache
  • Sprachmuster der Beeinflussung
  • Systemische Fragetechniken
  • Metaphern

  • Veränderung der persönlichen Geschichte
  • Chunking-Techniken
  • (Neuro-)Logische Ebenen
  • Tranceinduktion
  • Utilisierungskonzepte 

  • Konstruktives Konfliktmanagement
  • Reframing
  • Six-Step
  • Zukunftsorientiertes Handeln
  • Visionsarbeit

  • NLP-Verhandlungsmodell
  • Kreativer Zyklus
  • Erkennen und Verändern eigener Strategien
  • Modellieren erfolgreicher Strategien
  • Übertragen neuer Strategien

  • Arbeit mit Submodalitäten
  • Swish-Pattern zur Lösung von Zwängen
  • Visual Squash zur Verschmelzung von Persönlichkeitsanteilen

  • Integration des Gelernten
  • Testing
  • Future Pace als Brücke in die Zukunft

Bankverbindung: ifapp, Ralf Giesen & Team, GLS Bank, IBAN DE13 4306 0967 1149 8801 00, BIC GENO DE M 1 GLS
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ifapp.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.