You are currently viewing Gerald Wagner

Gerald Wagner

Mit einer rein theoretischen und damit vagen Vorstellung von NLP habe ich den Practitioner-Kurs begonnen, aber bald gemerkt, dass die NLP-Inhalte sich im Laufe des Kurses plötzlich mit Leben füllten. In der Gruppe wurde für mich NLP wirklich erfahrbar und hat mich gerade deswegen von Wochenende zu Wochenende immer mehr begeistert. Bemerkenswert ist für mich auch, dass die durch die Übungen angestoßenen innerlichen Prozesse bei mir weiterarbeiteten. So habe ich viel über mich und meine Sicht, meine Landkarte gelernt. Ich konnte die vermittelten Methoden, wie z.B. Rapport aufbauen, Wahrnehmungspositionswechsel oder die Arbeit mit inneren Persönlichkeitsanteilen auch sofort im beruflichen wie privaten Kontext anwenden und üben.