You are currently viewing Katja Günther

Katja Günther

Das dunkelrote Backsteingebäude in meinem Kiez hatte mich immer schon fasziniert. Wer hier wohl wohnt oder arbeitet? ifapp, aha… ach NLP? Na, mal googeln. Hmm, die bieten einen Schnupperworkshop an. Das ist die Gelegenheit, mir dieses NLP mal anzugucken.

Jetzt weiß ich: NLP (so wie das ifapp es lehrt), das ist vor allem eine offene, ehrliche und neugierige Haltung dem Leben gegenüber. Das ist eine tiefe Akzeptanz unseres So-Seins mit all unseren Schwächen. Das ist ein Sich-Zurückholen unserer eigenen inneren Kräfte mit allen Sinnen. Mit Bildern, Tönen, Erfahrungen.

Weg von der scheinbar so wichtigen Inhaltsebene unserer ewig gleichen selbsterzählten Geschichten, hin zum Ausprobieren, zum Erfahrungen machen, zum neu Erleben. Hin zur Veränderung. Sowohl in meinem Alltag für mich selber als auch in Arbeitszusammenhängen mit anderen Menschen.